Fu-logo-text-2x
Drucken

Psychologie (B.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Studienbeginn an der Freien Universität

Der Studienbeginn markiert für Sie als Schulabgänger mit großer Wahrscheinlichkeit einen neuen Lebensabschnitt: Wechsel des Wohnortes sowie Trennung vom gewohnten sozialen Umfeld, der Eltern und der Freunde. Sie sind vermutlich zum ersten Mal komplett auf sich selbst gestellt, leben entweder alleine oder in Wohngemeinschaften. Diese Selbstständigkeit bringt natürlich enorme persönliche Freiheiten mit sich, wird aber bei fehlenden Orientierungshilfen von vielen Studierenden als besonders stressreich, undurchsichtig und verwirrend erlebt.

Universität - das ist ein neuer Ort, ein neues System voller neuer Gesichter, Sprache, Regeln und Eindrücke. Viele Studienbeginner haben daher Schwierigkeiten, sich in den ersten Monaten zurecht zu finden und gleichzeitig auch den Anforderungen des Studiums in seiner Gänze gerecht zu werden. Um diesen Effekten entgegen zu wirken und den Studienbeginn für alle so reibungslos und positiv wie möglich zu gestalten, werden vielfältige Veranstaltungen in der Orientierungsphase von zahlreichen Institutionen angeboten. Die wichtigsten (und bei den Psychologie-Studierenden am beliebtesten) sollen hier vorgestellt werden.

Die Orientierungswochen (O-Wochen) für die Erstsemester des Bachelor Psychologie wird von Studierenden für Studierende unter Koordination des Studienbüros organisiert. Studierende aus höheren Fachsemestern heißen Sie als Studienanfänger (Erstis) willkommen und begleiten Sie durch die ersten beiden Wochen des Studiums.

Dabei geht es natürlich zunächst um einen rein fachlichen Einstieg in das System und die Besonderheiten der Universität. Vor allem aber wird durch die informelle Interaktion älterer und neuer Studierender die Kultur der Freien Universität vorgestellt. Anstelle von monotonen Führungen findet eine große Schnitzeljagd über den Campus statt. In verschiedenen Interaktionen und Spielen sollen sich die Studienanfänger untereinander kennenlernen und so einfacher Kontakte knüpfen. Die Fachschaftsinitiative (FSI) organisiert dazu auch ein großes Frühstück für alle Psychologie-Erstis und begleitet an den Abenden der O-Wochen auch gerne die ein oder andere Kneipentour.

Außerdem gibt es Einführungen in die Module des ersten Studienjahres und in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens. Die O-Wochen bereiten somit ideal auf die bevorstehenden ersten Wochen vor und tragen entscheidend für einen leichten und guten Einstieg ins Studium bei.

Zusätzlich zu den Orientierungswochen wird vom Mentoring-Referat des Fachbereichs ein weiterer Service angeboten. Alle Erstsemester können bei bestehendem Interesse kostenlos an einem einsemestrigen Mentorium (das ist eine Art Coaching) für die Orientierungsphase teilnehmen. Die Mentoren sind Psychologie-Studierende höherer Fachsemester, die zur Qualifikation eine spezielle Ausbildung durchlaufen haben. Sie behandeln an mehreren Terminen wichtige Fragen und vermitteln Kompetenzen zur Bewältigung der Studienanforderungen.

Teilnehmer und Durchführende des Programms stellen die Mentorien unter der Kategorie Alltag noch einmal genauer vor.

Zusätzlich zu den dezentralen und spezifischen Angeboten des Fachbereichs bieten die Allgemeine Studienberatung und der Career Service der Freien Universität ebenfalls Einführungsveranstaltungen und verschiedene Coachings zu Studienbeginn an. Die meisten dieser Angebote sind als Video online zu jeder Zeit und von jedem Ort abrufbar. Alle Angebote sind kostenlos. Hier sind einige interessante Veranstaltungen aufgelistet und die jeweiligen Seiten dazu über die Stichwörter verlinkt: