Fu-logo-text-2x
Drucken

Psychologie (B.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit soll zeigen, dass die Studentin oder der Student in der Lage ist, mit den Standardmethoden des Fachs innerhalb eines festgelegten Zeitraums eine Fragestellung eines Spezialgebiets der Psychologie selbstständig zu bearbeiten, zu wissenschaftlich fundierten Aussagen zu gelangen und die Ergebnisse in sprachlicher wie in formaler Hinsicht angemessen darzustellen. 

Themen der Bachelorarbeit können aus allen Studienbereichen, also aus allen Grundlagen-, Methoden- und Anwendungsfächern stammen. Die Arbeit selbst kann sowohl theoretisch (als reine Literaturrecherche) oder empirisch (als eigenes Experiment) angelegt sein. 

Die Studierenden wählen das Thema ihrer Arbeit selbst aus. Dazu nehmen sie Kontakt mit für das Thema infrage kommenden Professoren, Dozenten oder auch externen Spezialisten auf und einigen sich auf die zu bearbeitende Frage. Nach der Anmeldung des Themas stehen 12 Wochen zur Bearbeitung zur Verfügung. Die Bachelorarbeit muss mindestens von einem Mitglied des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität betreut werden.