Fu-logo-text-2x
Drucken

Psychologie (B.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Familienfreundliche Hochschule

Familie sieht die Freie Universität Berlin überall dort, wo langfristig soziale Verantwortung wahrgenommen wird. Dies umfasst vor allem Erziehende von Kindern und Menschen, die ihre Angehörigen pflegen. Mit einer familiengerechten Personalpolitik und Hochschulgestaltung unterstützt die Freie Universität ihre Mitglieder darin, wissenschaftliche Qualifizierung oder Beruf und Familie, Studium und Kinder besser vereinbaren zu können. Das Familienbüro bietet den Mitgliedern der FU Informationen, Beratung und Unterstützung bei allen Fragen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie. 

Studium mit Kind

Etwa 3 bis 6 Prozent der rund 35.000 Studierenden an der Freien Universität Berlin haben ein oder mehrere Kinder. Ganz gleich welcher Abschluss angestrebt wird, wer ein Studium mit Kind erfolgreich absolviert  – nicht selten plus Job – vollbringt eine organisatorische Höchstleistung. Zu den Angeboten des Familienbüros gehören hier Kinderbetreuung sowie Erleichterungen der Studienorganisation etwa in Form bevorzugter Seminarplatzvergabe. Darüber hinaus gewährleisten Lehrveranstaltungen, deren Beginn und Ende nicht über Kitaöffnungszeiten hinausgehen, eine bessere Vereinbarkeit von Studium und Familie ebenso wie die Möglichkeit, auch während einer Beurlaubung Lehrveranstaltungen besuchen und Leistungsnachweise erwerben zu können.

Schwangeren Studentinnen und Studierenden, die Kinder betreuen, werden auf Antrag Urlaubssemester gewährt. Darüber hinaus ermöglichen es die Prüfungsordnungen, die Schutzfristen des Mutterschutzgesetzes sowie die Elternzeit in Anspruch zu nehmen. Informationen dazu gibt das zuständige Prüfungsbüro. Genaue Informationen zu allen Angeboten und den einzelnen Verfahren zu deren Inanspruchnahme können Sie auf den Seiten des Familienbüros nachlesen oder Kontakt mit dem Prüfungsbüro Bachelor-Psychologie aufnehmen.