Fu-logo-text-2x
de | en
Drucken

START: Der Online-Studieneinstiegs-Assistent

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Die Struktur der Universität

An der Freien Universität Berlin gibt es zwölf Fachbereiche und drei Zentralinstitute. Jeder Fachbereich besteht aus mehreren Instituten bzw. Fächern, die thematisch miteinander in Verbindung stehen. Eine Übersicht aller Fachbereiche finden Sie auf der Internetseite der Freien Universität Berlin.

Wie alle öffentlichen Hochschulen ist die Freie Universität Berlin durch die Strukturen der akademischen Selbstverwaltung geprägt. Damit sind verschiedene Gremien gemeint, die aus gewählten Mitgliedern bestehen und für verschiedene Angelegenheiten der Universität zuständig sind wie z.B. Beschlüsse über das Studienangebot oder Studien- und Prüfungsordnungen. In den Gremien sitzen Mitglieder aus folgenden Gruppen: Hochschullehrende, akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Fachschaftsinitiative (FSI) ist ein Zusammenschluss hochschulpolitisch engagierter Studierender und steht allen Studierenden offen. An vielen Instituten sind die Mitglieder der FSI auch bei den Einführungstagen aktiv und stehen als Ansprechpersonen für Neuankömmlinge zur Verfügung. Neben der Hochschulpolitik veranstalten die FSI oft auch Sommer- und Winterfeste und andere soziale Aktivitäten.

Rechtsgrundlage für die Zusammenstellung und Aufgaben der verschiedenen Organe der Selbstverwaltung sind das Gesetz über die Hochschulen im Land Berlin (BerlHG), die Teilgrundordnung der Freien Universität Berlin und die jeweiligen Geschäftsordnungen. Hier finden Sie eine Liste aller für Sie relevanten Gesetze, Geschäftsordnungen und Satzungen, darunter die für Studierende besonders relevante Satzung für Studienangelegenheiten.