Drucken

Pharmazie (Staatsexamen)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Praktikum zu Pharmazeutischer Technologie

Das Praktikum der Arzneiformenlehre, welches im Grundstudium absolviert wird, lehrt grundlegende Herstellungsmethoden der Technologie. So werden selbständig verschieden Applikationsformen hergestellt, wie z. Bsp. Salben, Gele, Suspensionen,Granulate, Kapseln uns Suppositorien. Diese Hestellungsmethoden stellen einen bedeutenden Aspekt der Arbeit in der Rezeptur der Apotheke dar.

Das Praktikum der pharmazeutischen Techologie, welches im Hauptstudium absolviert wird,  beleutet weitere Hestellungsmethoden und thematisiert den Aspekt der Qualitätssicherung im Praktischen. So stellen die Studierenden Tabletten und Dragees her und prüfen deren Qualität nach den Anforderungen des Arzneibuchs. Es werden auch sterile Arzneifornen, wie Augentropfen und Parenteralia, hergestellt und mikrobiologischen Untersuchungen zur Stabilitätsbeurteilung durchgeführt. Während eines Computerseminars werden Simulationsrechnungen der Pharmakokinetik und Biopharmazie demonstriert.