Drucken

Pharmazie (Staatsexamen)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Pharmakologie und Toxikologie

Die Pharmakologie thematisiert differenzierte Aspekte der Arzneistofflehre. Gegenstand der allgemeinen Pharmakologie sind dei Themenbereiche, die unabhängig vom Arzneistoff betrachtet werden können: Aufnahme, Distribution und Eleminierung des Arzneistoffes. Die spezielle Pharmakologie thematisiert die verschiedenen Arzneistoffgruppen mit entsprechenden molekularen Wirkungsmechanismen, den erwünschten und unerwünschten Wirkungen der Arzneistoffe sowie deren Interaktionspotential

Die Toxikologie thematisiert die Giftstoffe, Intoxikationen und deren Therapien u.a. von Giftpflanzen und Pilze, Arzneimittelintoxikationen, Pestizide etc. 

Während des Grundstudiums werden die Grundlagen gelehrt der Anatomie und Physiologie, welche zum Verständnis der Pharmakologie beitragen. Die Vorlesung wird durch das Praktikum begleitet:

  • Kursus der Physiologie

Im Hauptstudium wird die Pharmakologie eingehender betrachtet und durch die Vorlesung der Pathophysiologie und Pathobiochemie sowie Krankheitslehre ergänzt. Die Vorlesungen werden durch des folgende Praktikum begleitet:

  • Pharmakologisch- toxikologischer Demonstrationskurs

Zusatzlich werden während des Hauptstudiums die Ringvorlesung der Pharmakologie und Toxikologie bzw. Pharmakotherapie besucht.