Drucken

Geologische Wissenschaften (B.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

GeoCampus Lankwitz

Der Fachbereich Geowissenschaften verteilt sich über zwei Standorte:

  • Am GeoCampus in Lankwitz befinden sich das Institut für Geologische Wissenschaften, das Institut für Geographische Wissenschaften und die Verwaltungsgebäude des Fachbereichs.
  • Das Meteorologische Institut befindet sich in Berlin-Steglitz (Adresse und Lageplan siehe hier).

Geschichte

Am Areal des heutigen GeoCampus Lankwitz entstand zwischen 1913 und 1915 eine Kaserne für den damaligen Garnisonsort Berlin-Lankwitz, die der Rekrutenausbildung und den Ersatz­truppen als Unterkunft diente. Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde die Kaserne von der Reichswehr und der Wehrmacht (Luftabwehr) weitergeführt. Im Jahre 1943 wurden die Kasernengebäude durch Luftangriffe schwer be­schädigt.

Von 1960 bis 1964 wurden nach Plänen von Bruno Grimmek, einem der bekanntesten Nachkriegs- und Wiederaufbauarchitekten West-Berlins, die Gebäude für die Pädagogische Hochschule Lankwitz errichtet.

Nach der Auflösung der Pädagogischen Hochschule im Jahr 1980 ging der Gebäudekomplex in den Besitz der Freien Univer­sität über. Heute ist der Fachbereich Geowissenschaften der Hauptnutzer des Areals.

Lage und Anfahrt

Der GeoCampus befindet sich im Stadtteil Lankwitz von Berlin:

Malteserstraße 74-100, 12249 Berlin

Für die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie den Bus X 83 nehmen und bis zur Haltestelle Emmichstraße fahren (siehe Webseite der Berliner Verkehrsbetriebe). Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis zum Eingang des GeoCampuses.

Der Standortwechsel nach Dahlem (z.B. um Kurse aus den Fachbereichen Physik oder Mathematik und Informatik zu belegen) kann ebenfalls mit dem Bus X 83 erfolgen: von der Haltestelle Emmichstraße am GeoCampus bis Dahlem Dorf fahren und dort gegebenenfalls in die U3 umsteigen und bis zum U-Bahnhof Thielplatz fahren.