Drucken

B.Sc. Geologische Wissenschaften

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Aufbau des Studiums

Der Bachelorstudiengang Geologische Wissenschaften gliedert sich in die Module des Kernfachs, bestehend aus den Studienbereichen Geologisches Grundwissen, Naturwissenschaftliches Grundwissen und Geowissenschaftliche Vertiefung, Module aus dem Bereich der Allgemeinen Berufsvorbereitung inklusive eines Berufspraktikums sowie der Bachelorarbeit. In der vorlesungsfreien Zeit finden Exkursionen, Laborkurse, Blockseminare und Praktika statt.

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. In den ersten Semestern liegt der Fokus auf der Grundausbildung über Vorlesungen und dazugehörige Einführungsseminare und Übungen. Ab dem 5. Semester haben die Studierenden die Möglichkeit, sich innerhalb der Geowissenschaftlichen Vertiefung intensiver mit einem Studienschwerpunkt auseinanderzusetzen, in dem dann im 6. Semester möglichst auch die Bachelorarbeit angefertigt wird.

Im Rahmen des Studienbereichs Naturwissenschaftliches Grundwissen, in dem methodische Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie wissenschaftliche Arbeitsweisen vermittelt und geschult werden, stehen dem Studierenden zwei Schwerpunktsequenzen zur Auswahl.

  • Modulsequenz mit chemisch-biologischer Betonung (Diese Modulsequenz wird empfohlen, wenn eine Vertiefung in den Fächern Geochemie, Hydrogeologie, Mineralogie-Petrologie, Paläontologie, sedimentäre Geologie oder Tektonik angestrebt wird).
  • Modulsequenz mit mathematisch-physikalischer Betonung (Diese Modulsequenz wird empfohlen, wenn eine Vertiefung im Fach Geophysik angestrebt wird).

B.Sc. Geologische Wissenschaften (Chemisch-Biologische Betonung)

Die Module der chemisch-biologischen Betonung sind orange eingefärbt.

Semester 1
Semester 2
Semester 3
Semester 4
Semester 5
Semester 6

B.Sc. Geologische Wissenschaften (Mathematisch-Physikalische Betonung)

Die Module der mathematisch-physikalischen Betonung sind orange eingefärbt.

Semester 1
Semester 2
Semester 3
Semester 4
Semester 5
Semester 6