Drucken

B.Sc. Meteorologie

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Das Institut für Meteorologie

Das Institut wurde 1949 von Richard Scherhag in Berlin Dahlem gegründet. Heute liegt das Institut auf dem Fichtenberg in Berlin Steglitz. Zu den Institutsgebäuden gehört ein alter Wasserturm, der ursprünglich für den bis 1994 betriebenden Universitätswetterdienst zum Wetterturm umgebaut wurde. Der Turm beherbergt unter anderem eine Wetterwarte, bei der die Studierenden die Möglichkeit haben, an der Wetterbeobachtung und an praxisnahen studentischen Projekten mitzuarbeiten. Dazu gehört auch die Vergabe der Namen von Hoch- und Tiefdruckgebieten.

In einem weiteren Institutsgebäude befinden sich die Räumlichkeiten der wissenschaftlichen Arbeitsgruppen (z.B. Allgemeine Meteorologie, Wechselwirkung im Klimasystem der Erde, Theoretische Meteorologie und Physik der mittleren Atmosphäre) sowie das Institut für Weltfraumwissenschaften. Die Studierenden können schon während ihrer Ausbildung praktische Erfahrung durch die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen der verschiedenen Fachrichtungen erwerben. Das Institut verfügt ferner über einen modernen großen Hörsaal, mehrere Computerräume, Messeinrichtungen für diverse meteorologische Größen sowie eine umfangreiche Fachbibliothek.

Lage und Anfahrt

Das Institut für Meteorologie befindet sich Berlin- Steglitz:

Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10, 12165 Berlin

Das Institut ist am besten von der S- und U-Bahnstation Rathaus Steglitz zu erreichen (S1,U9). Von hier aus können Sie das Institut direkt zu Fuß erreichen oder den Bus X 83 in Richtung Königin-Luise-Str./Clayallee nehmen und ab der Haltestelle Schmidt-Ott-Straße laufen.

Der Standortwechsel nach Dahlem (z.B. um Kurse aus den Fachbereichen Physik oder Mathematik und Informatik zu belegen) oder zum Geocampus Lankwitz (z.B. um Kurse der Affinen Bereiche zu belegen) kann ebenfalls mit dem Bus X 83 erfolgen (siehe Webseite der Berliner Verkehrsbetriebe).