Drucken

Geographische Wissenschaften (B.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Klimageographie

Um das Klima eines bestimmten Raums zu charakterisieren ist es notwendig, das Klima messtechnisch zu erfassen. Bei der Charakterisierung muss man darauf achten, zwischen Klimaelement und Klimafaktor zu unterscheiden. Klimaelemente sind messbare Einzelerscheinungen, die atmosphärische Zustände und Vorgänge kennzeichnen. Hingegen werden die geographischen Eigenschaften eines Gebietes, welche die Ausprägung des Klimas und Wetters beeinflussen, als Klimafaktoren bezeichnet.

Ordnen Sie die Begriffe richtig zu!
Klimaelement
Klimafaktor

Land-Meer Verteilung

Windgeschwindigkeit

Geographische Breite

Luftdruck

Niederschlag

Bewölkung

Interzeption

Exposition

Luftfeuchtigkeit

Lufttemperatur

Sublimation

Höhenlage

Verdunstung

Land-Meer Verteilung, Geographische Breite, Exposition und Höhenlage sind typische Klimafaktoren, während es sich bei Windgeschwindigkeit, Luftdruck, Niederschlag, Bewölkung, Interzeption, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur, Sublimation und Verdunstung um typische Klimaelemente handelt.