Drucken

Niederländische Philologie (B.A.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Die niederländische Sprache

Wussten Sie, dass der niederländische Sprachraum nicht nur die Niederlande umfasst? 
Und dass Afrikaans auf die Sprache niederländischer Kolonisten zurückgeht?

Innerhalb Europas gehört Niederländisch zu den mittelgroßen Sprachen. In den Niederlanden sprechen etwa 16 Millionen Menschen Niederländisch und in Belgien ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung (sechs Millionen Menschen) niederländischsprachig. Niederländisch ist Amtssprache in den Niederlanden (einschließlich der karibischen Übersee-Gemeinden Bonaire, St. Eustatius und Saba) und in den belgischen Regionen Flandern und Brüssel. Außerhalb Europas spielt Niederländisch noch in einigen ehemaligen niederländischen Kolonien eine Rolle. Es ist Amtssprache in Suriname, einem Land in Südamerika, sowie auf den karibischen Inseln Aruba, Curaçao und Sint Maarten. Zusammen bilden diese sechs Länder den niederländischen Sprachraum. Afrikaans, eine der Amtssprachen Südafrikas, geht zum Großteil auf die Sprache niederländischer Kolonisten im 17. Jh. zurück. Niederländisch und Afrikaans werden zusammen mit u.a. Deutsch, Englisch und Friesisch zu den West-Germanischen Sprachen gezählt. Das bedeutet, dass diese Sprachen eng verwandt sind und viele strukturelle Ähnlichkeiten aufweisen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie nach einem Klick auf einen der Punkte auf der Karte.

Osa_weltkarte_nl_neu2