Drucken

Informatik (M.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Semantik von Programmiersprachen - Praktische Informatik

Syntaktische Analyse

Im folgenden Lückentext können Sie Ihr Wissen über die Syntaktische Analyse testen. Lesen Sie sich den Lückentext durch und wählen Sie die passenden Elemente aus den Drop-Down-Listen aus.

Wenn Sie meinen, die Aufgabe zufriedenstellend bearbeitet zu haben, können Sie auf "Ergebnis" klicken und erhalten ein Feedback.

Die Aufgabe der semantischen Analyse ist es zu überprüfen, ob der eingelesene Quellcode einem korrekten Programm der zu unterstützenden entspricht, also ob die korrekt ist. Um dies zu überprüfen wird die in einen umgewandelt. Dabei wird der syntaktische auch als bezeichnet. für den Fall, dass der Quellcode nicht zur der Quellsprache passen sollte, würde der Parser einen ausgeben.
Die Lösung lautet:
Die Aufgabe der semantischen Analyse ist es zu überprüfen, ob der eingelesene Quellcode einem korrekten Programm der zu unterstützenden Quellsprache entspricht, also ob die Syntax korrekt ist. Um dies zu überprüfen wird die Eingabe in einen Syntaxbaum umgewandelt. Dabei wird der syntaktische Analysierer auch als Parser bezeichnet. Für den Fall, dass der Quellcode nicht zur Grammatik der Quellsprache passen sollte würde der Parser einen Syntaxfehler ausgeben.