Drucken

Biologie (Masterstudiengänge)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Molekular- und Zellbiologie

Ein tieferes Verständnis molekularbiologischer Theorie und Anwendung ist in der aktuellen biologischen Forschung kaum noch wegzudenken. Ein Großteil biologischer Themengebiete weist große Schnittmengen mit molekular- oder zellbiologischen Aspekten auf und wird auch auf dieser Ebene erforscht. Aus diesem Grund ist das Spektrum der im Rahmen der Spezialisierung wählbaren Module breit gefächert. Neben einem fundierten Überblick über aktuelle Themen der Molekular- und Zellbiologie besteht die Möglichkeit, eine Vielzahl biologischer Themengebiete zu vertiefen. Dabei reicht das Spektrum von molekularer Phylogenetik und angewandter Bioinformatik über Epigenetik, molekulare Neurogenetik oder Stressphysiologie bei Pflanzen bis hin zu molekularer Physiologie pflanzlicher Akklimatisation und transgenen Nutzpflanzen. Sowohl pflanzliche als auch tierische Organismengruppen können dabei, je nach Vorliebe, abgedeckt werden. Die Studierenden werden im Rahmen der Spezialisierung auf die vielfältigen Anwendungsgebiete molekular- und zellbiologischer Forschung vorbereitet.