Fu-logo-text-2x
Drucken

Filmwissenschaft (B.A.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Studium im Ausland

Im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms gibt es für Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs Filmwissenschaft die Möglichkeit eines Auslandsstudiums im Umfang von ein bis zwei Semestern. Zu den internationalen Partneruniversitäten des Seminars für Filmwissenschaft zählen Paris, Amsterdam, Barcelona, Prag, Istanbul u.v.m.

Den Bachelorstudierenden wird empfohlen, einen Auslandsaufenthalt im dritten bis fünften Fachsemester zu absolvieren.

Bitte beachten Sie unbedingt die Anmeldefristen für die internationalen Austauschprogramme (bis zu zwei Semester im Voraus) und die benötigten Sprachkenntnisse. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von der Erasmusbeauftragten Hauke Lehmann (erasmusfilm@film.fu-berlin.de) sowie beim Akademischen Auslandsamt der Freien Universität Berlin.


Ein zweisemestriger Auslandsaufenthalt kann ausschließlich im Wintersemester beginnen, ein einsemestriger Auslandsaufenthalt kann im Winter- oder im Sommersemester stattfinden. Das Bewerbungsformular ist auf der Homepage des Erasmus-Büros abrufbar, wo Sie auch weitere Informationen zum Erasmus-Austauschprogramm und zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden:
https://fu-berlin.moveonnet.eu/moveonline/outgoing/welcome.php

Eine erfolgreiche Bewerbung umfasst:

  • Bewerbungsformular
  • Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Kopie der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (max. eine Seite)
  • Ggf. Kopie der Leistungsnachweise (soweit vorhanden) bzw. Ausdruck aus dem Campus Management