Drucken

B.Sc. Volkswirtschaftslehre

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Kein grauer Alltag

Das Bachelorstudium Volkswirtschaftslehre ist in Module unterteilt, die jeweils einen bestimmten Themenbereich behandeln und mit denen ein festgesetzter Arbeitsaufwand verbunden ist. Dazu gehört eine bestimmte Anzahl an Leistungspunkten (LP), die Sie mit der Teilnahme und erfolgreichen Prüfung erhalten. Das gesamte Studium umfasst 180 LP und ist darauf ausgelegt, dass Sie im Rahmen eines Vollzeitstudiums in sechs Semestern Ihren Abschluss erlangen. Das heißt, ein Semester umfasst 30 LP, was in etwa fünf erfolgreich absolvierten Modulen entspricht.

Klingt verwirrend? Keine Sorge – wir garantieren, dass all diese Informationen bereits nach wenigen Studienwochen zum alltäglichen Verständnis werden. Um aber gerade jetzt alles etwas „zugänglicher“ zu machen, müssen Sie sich unbedingt diese und die folgenden Seiten ansehen (und anhören): Studierende der VWL und erfahrene MentorInnen berichten vom Studienalltag, der dann zusätzlich auch videotechnisch, grafisch und sogar global präsentiert wird. Achten Sie besonders auf Details und entscheiden Sie später ehrlich, ob Ihnen der Gesamteindruck gefällt (denn es sind 1,095+ Tage bis zum Bachelorabschluss)!