Fu-logo-text-2x
de | en
Drucken

Fächerübergreifender Online-Studienfachwahl-Assistent

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Promotion

Eine weitere Möglichkeit für Ihren Bildungsweg nach Ihrem Studienabschluss ist die Promotion. Durch die Promotion wird über den erfolgreichen Studienabschluss hinaus die Befähigung zu vertiefter wissenschaftlicher Arbeit durch eigene Forschungsleistungen nachgewiesen. Damit kann der Zugang zu höhergestellten Positionen verbunden wedern, für manche Positionen ist sie gar notwendig.

Die Promotionsleistungen bestehen aus einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einem Prüfungskolloquium (Disputation) im Promotionsfach.

Auf die Individualpromotion bereitet man sich durch eigenverantwortliche Forschungsarbeit unter Betreuung einer Professorin oder eines Professors vor.

Unter einer strukturierten Promotion versteht man eine Promotion im Rahmen eines Promotionsprogramms (Graduate Schools der Dahlem Research School, DFG-Graduiertenkolleg und ähnliche Programme).

Voraussetzungen für die Promotion sind  in der Regel neben ausreichenden Deutsch- und/oder Englischkenntnissen ein überdurchschnittlicher erster Hochschulabschluss.

Weitere Informationen

 Wie Sie an der Freien Universität Berlin promovieren können erfahren Sie hier: