Drucken

M.Sc. Informatik

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Über das Studium

Studierende im Masterstudiengang Informatik werden an der Freien Universität zur selbstständigen Forschungs- und Entwicklungstätigkeit im Bereich der Informatik befähigt. Neben der Berufsqualifizierung stellt der Masterabschluss gleichzeitig die Berechtigung zur Promotion dar.

Durch die Einteilung in die Studienbereiche der Praktischen, Technischen und Theoretischen Informatik wird ein breites Spektrum an Wissen vermittelt, das durch den Wahlbereich in einem selbst gewählten Themengebiet vertieft wird. Zusätzliche wissenschaftliche Erfahrung sammeln Sie als Studierende der Informatik im Rahmen des Anwendungsbereichs – jedes wissenschaftliche Fach kommt hier in Frage!

Die Regelstudienzeit des Masterstudiums beträgt vier Semester und umfasst das Ausarbeiten einer Masterarbeit, die mit 30 Leistungspunkten (LP) ein Viertel der Abschlussnote bestimmt. Die übrigen 75% der LP kommen aus den drei erwähnten Studienbereichen sowie dem Anwendungsbereich.