Drucken

Grundschulpädagogik (B.A.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Überblick zum Studium

Das Studium des Bachelorstudiengangs Grundschulpädagogik besteht aus einer Kombination von drei Fächern. Die Fächer Deutsch und Mathematik sind Pflichtfächer, soferm nicht das Fach Sonderpädagogik gewählt wird. Wenn das Studienfach Sonderpädagogik, das dann zugleich als Vertiefungsfach fungiert, gewählt wird, ist mindestens eines der Pflichtstudienfächer Deutsch und/oder Mathematik zu wählen und zu absolvieren. Zudem werden an der Freien Universität die Wahlpflichtfächer Englisch, Französisch, Sachunterricht in Verbindung mit Gesellschaftswissenschaften (SuGewi) und Sachunterricht in Verbindung mit Naturwissenschaften (SuNawi) angeboten. Die Fächer Kunst und Musik können an der Universität der Künste belegt werden.

Der Bachelorabschluss (nach sechs Semestern) wird durch einen Masterabschluss (nach vier Sermestern) ergänzt und komplettiert den akademischen Studienanteil. Der Masterabschluss ist verpflichtend, um in den 18 Monate dauernden Vorbereitungsdienst aufgenommen zu werden.