Fu-logo-text-2x
Drucken

EMBM - Executive Master of Business Marketing

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Fernstudium

Zwischen den Präsenzseminaren findet die Fernstudienphase statt. Im Verlauf der Fernstudienphasen erarbeiten Sie sich durch Selbststudium die Inhalte der jeweiligen Module. Das hierfür bereitgestellte Fernstudienmaterial enthält Lehrtexte, Übungen und Aufgaben, die von Ihnen selbstständig zu bearbeiten sind. Das Fernstudienmaterial ist im Studienentgelt enhalten.

Sollten Sie Verständnisschwierigkeiten bei der Bearbeitung der Lehrtexte oder der Einsendeaufgaben haben, können Sie die telefonische Studienberatung während der angegebenen Sprechzeiten in Anspruch nehmen. Ihr persönlicher Studienbetreuer steht Ihnen für das gesamte Studium zur Verfügung.

Hinter dem Begriff "Einsendeaufgaben" verstecken sich insgesamt zwölf kurze Hausarbeiten, die Sie in den Fernstudienphasen bearbeiten. Zu den Inhalten der Einsendeaufgaben bekommen Sie auf den Präsenzseminaren kurze "Teaser" in Form von Vorlesungen, Praxisvorträgen o.ä. Mithilfe von Lehrtexten bearbeiten Sie dann in den Fernstudienphasen Aufgabenstellungen zu einer konkreten Unternehmenssituation in den Einsendeaufgaben.

Die Einsendeaufgaben sind Bestandteil Ihrer Prüfungsleistungen in Modul 1 "Konzeption des Business-to-Business Marketing", Modul 3 "Gestaltungsinstrumente im Business-to-Business Marketing" sowie in den Wahlmodulen. Zu jeder Einsendeaufgabe erhalten Sie individuelles Feedback durch die Studienbetreuer. 

In Modul 2 "Kosten-/Erlös- und Wirtschaftlichkeitsrechnung" und Modul 4 "Strategische Planung" werden Klausuren geschrieben, auf die Sie sich - nach einer kurzen Einführung im Präsenzseminar - in den Fernstudienphasen vorbereiten. Das Lernmaterial dazu sowie Übungsaufgaben bekommen Sie von uns zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus bekommen Sie online in unserem E-Learning-Angebot E-Trainings zur Verfügung gestellt. Die E-Trainings bilden Klausur-ähnliche Aufgabenstellungen ab, die Ihnen helfen die Klausuraufgaben besser bewältigen zu können. 

Nicht nur in den Präsenzseminaren, sondern auch in den Einsendeaufgaben werden Fallstudien angewendet. Die Arbeit an Fallstudien dient in erster Linie der Praxisorientierung und der Anwendung der in Pflicht- und Wahlpflichtbereich enthaltenen Lerninhalte. Fallstudien werden in allen Präsenzseminaren, außer dem Präsenzseminar IV, eingesetzt. Die Texte der jeweiligen Fallstudien werden Ihnen vor Beginn des Seminars zur Verfügung gestellt. Fallstudien im Business-to-Business Marketing sind so konzipiert, dass sie dem/der Bearbeiter/in sowohl einen Einblick in die Marktcharakteristika verschiedener behandelter Gütergruppen zu geben versuchen, als auch typische Entscheidungssituationen aufzeigen. Sie zielen insbesondere auf Problembereiche ab, die die Besonderheiten von Marketing-Strategien der jeweiligen Kategorien von Gütern oder Dienstleistungen aufzeigen. Darüber hinaus wird – als Basis für das weitere Fern- und Präsenzstudium im Gebiet des Business-to-Business Marketings – ein Einblick in verschiedene Eigenarten des Business-to-Business Marketings gegeben.