Fu-logo-text-2x
Drucken

EMBM - Executive Master of Business Marketing

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Kosten-und-Erlösrechnung

Diese Multiple Choice Aufgabe gibt Ihnen einen kurzen Einblick in den Themenbereich "Kosten- & Erlösrechnung" des Studiums. Dies ist Teil von Modul 2 und gehört zu den Pflichtmodulen des Studiengangs.

Der Break-Even-Punkt ist eine wichtige Kennzahl und eine gute Möglichkeit für das Management darauf basierend Aussagen für die zukünftige Planung abzuleiten. Es wird häufig auch als die Gewinnschwelle bezeichnet.

Was gilt bei der Betrachtung des Break-Even-Punktes?

  1. Richtig!
  2. Leider falsch: der Gewinn beträgt an dieser Stelle Null, da es der Übergang zwischen Verlust- und Gewinnzone ist.
  3. Leider falsch: auch die variablen Stückkosten sind bei der Berechnung des Break-Even-Punktes relevant.
  4. Leider falsch: es kann durchaus schwierig sein die Menge, Preise und Kosten je Produktart genau bestimmen zu können. So sind manche Kosten nicht unmittelbar verursachungsgerecht einer Produktart zuordnenbar.