Drucken

B.A. Sprache & Gesellschaft

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

"Sprache & Gesellschaft" - Wer braucht denn sowas?

Wir alle. Die Funktionsweise unserer Gesellschaft wird entscheidend von Sprache bestimmt. Im Mittelpunkt des Studiengangs steht daher die Frage: Wie genau wird Sprache im Zusammenleben wirksam?

Der Studiengang Sprache & Gesellschaft liefert die wissenschaftlichen Kenntnisse, um auf sprachliche Entwicklungen in unserer medial vernetzten, globalisierten und immer diverseren Gesellschaft reagieren zu können. Wir vermitteln die Grundlagen der Sprachwissenschaft und führen in ihre Arbeitsmethoden ein. In einem vielfältigen Angebot von Wahlmodulen können einzelne Aspekte des Themenfeldes Sprache & Gesellschaft vertieft werden. Auch Fremdsprachkenntnisse kommen nicht zu kurz.

In dem Studiengang sind Sie gut aufgehoben, wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen auch schon einmal gestellt haben:

  • Verfällt unsere Sprache immer weiter?
  • Kann man im Dialekt viele Dinge schlechter ausdrücken als in richtiger Sprache?
  • Weigern sich tatsächlich viele Migranten, Deutsch zu lernen?
  • Können ältere Menschen keine Fremdsprachen mehr lernen?
  • Leiden viele Mehrsprachige unter "doppelter Halbsprachigkeit"?
  • Führt die Nutzung sozialer Medien dazu, dass Jugendliche nicht mehr schreiben können?

Oder stimmt das alles etwa gar nicht?