Drucken

B.Sc. Physik für das Lehramt

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Studieninhalte

Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die sich mit Zusammenhängen von Ursachen und Wirkungen in der Natur beschäftigt. Sie beobachtet Naturerscheinungen und analysiert diese mit dem Ziel, Gesetzmäßigkeiten festzustellen und mögliche Erklärungen dafür zu finden.

Im Bachelorstudium geht es darum, ein breites Spektrum an Basiswissen zu erwerben. Viele Teilgebiete davon sind bereits in der Schule vermittelt worden. Allerdings werden die Inhalte auf einem deutlich höheren Niveau als in der Schule gelehrt. Im Master wird das Wissen weiter vertieft. Sowohl im Bachelor als auch im Master besteht die Möglichkeit, Wahlmodule zu besuchen, um sich auf einen bestimmten Themenbereich zu spezialisieren.

Klassischerweise wird im Physikstudium in zwei zentrale Schwerpunkte unterteilt: die experimentelle und die theoretische Physik. Beide Bereiche sind im Bachelor und im Master im Rahmen mehrerer Pflicht- und Wahlveranstaltungen enthalten.