Drucken

Pharmazeutische Forschung (M.Sc.)

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Standortvorteile

Die Freie Universität Berlin bietet mit ihrer Einbettung in die Wissenschaftslandschaft Berlin eine hervorragende Möglichkeit für ein vertiefendes Studium der Pharmazeutischen Wissenschaft. Es ist deutschlandweit der erste Masterstudiengang, der in dieser Form existiert.

Wissenschaftliches Umfeld

Daher wird das sehr gute wissenschaftliche Umfeld für vielfältige Kooperationen u.a. mit den umliegenden Universitäten, wie der Charité – Universitätsmedizin Berlin oder der Universität Potsdam, dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), dem Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik und dem Leibniz-Forschungsinstitut für molekulare Pharmakologie genutzt.

Ebenfalls sind die Zusammenarbeit am universitären Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie, dem Fachbereich Veterinärmedizin, diversen Sonderforschungsbereichen sowie Graduiertenschulen der Freien Universität Berlin von großer Bedeutung.