Drucken

B.A. Niederländische Philologie

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Sprachpraxis

Wie sieht das Lehrprogramm für die Sprachpraxis Niederländisch aus? Wie kann man seine Sprechfertigkeit im Niederländischen üben?

Im ersten Semester besuchen Sie mehrere Lehrveranstaltungen im Bereich Sprachpraxis. Der Arbeitsaufwand ist hoch. Sie üben von Anfang an mithilfe von Wörterbüchern das Lesen authentischer niederländischer Texte, beispielsweise Zeitungsartikel. Damit ist gewährleistet, dass Sie im zweiten Semester bereits umfassende Kenntnisse haben und sich der Herausforderung stellen können, auch schwierigere niederländischsprachige Texte zu lesen. Unterstützt wird der Lernprozess durch Internet-Ressourcen, die von den Mitarbeiter/innen der Niederländischen Philologie gestaltet werden, wie etwa durch die tägliche Wortschatz-Rubrik Mooi meegenomen! mit dem vernetzten Online-Wörterbuch oder durch unseren Blog zu Sprach- und Kulturthemen.

In der Sprachpraxis für Fortgeschrittene nimmt die Landeskunde eine wichtige Rolle ein. Sie üben vor allem die freie Rede, indem Sie beispielsweise kürzere Referate zu landeskundlichen Themen halten.

Inhaltliche Ausrichtung

  • Die Sprachpraxis Niederländisch wird vergleichend gestaltet. Wir setzen das Niederländische immer in Bezug zum Deutschen. Deshalb ist es Voraussetzung, dass Sie, falls Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, für das Studium der Niederländischen Philologie eine sehr gute Beherrschung des Deutschen mitbringen.
  • Wir greifen häufig gegenwärtige Themen aus dem gesamten niederländischen Sprachraum auf, indem wir beispielsweise tagesaktuelle Zeitungstexte aus den Niederlanden, Flandern, Suriname und aus der Karibik lesen und besprechen.

Lernziele

Ziel ist es, am Ende des Studiums die mündlichen und schriftlichen Fertigkeiten auf dem Niveau B2 bis C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) zu beherrschen. Das bedeutet u.a., dass Sie in der Lage sein werden, komplexe Texte zu verstehen, lebhaften Diskussionen zu folgen und sich spontan daran zu beteiligen, sowie Gedanken und Meinungen präzise zu formulieren und gut strukturierte Beschreibungen zu verfassen.