Drucken

B.A. Niederländische Philologie

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Erwartungsabfrage

Für wen ist das Studium der Niederländischen Philologie geeignet?

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Aussagen, die in unterschiedlichem Ausmaß für den Studienalltag und die Inhalte des Studiums der Niederländischen Philologie relevant sind. Bitte entscheiden Sie für jede Aussage, ob diese auf Sie zutrifft oder aber ob diese für Sie nicht zutreffend ist. Am Ende erhalten Sie ein interaktives Feedback zu Ihren Antworten. Wenn Sie sich bei einigen Punkten unsicher sind, können Sie einzelne Fragen unbeantwortet lassen.

trifft zu
trifft nicht zu

Ich habe Lust, alles über die Niederlande zu erfahren. Andere Länder interessieren mich weniger.

Niederländische Philologie ist nicht gleich Niederlandestudien. Die Sprache und Literatur des niederländischen Sprachraums – insbesondere der Niederlande und Flanderns – stehen im Mittelpunkt.

Ich lese gerne und viel.

Im Studium werden Sie sowohl Romane lesen als auch Fachliteratur vorbereiten. Spaß am Lesen ist daher eine Grundvoraussetzung.

Grammatik pauken war schon in der Schule nichts für mich. Ich gehe lieber nach meiner Intuition.

Wenn Sie eine Fremdsprache erlernen, kommen Sie nicht darum herum, Wortschatz und Grammatikregel zu lernen. Im Studienbereich Sprachwissenschaft setzen Sie sich außerdem wissenschaftlich mit der sprachlichen Struktur des Niederländischen auseinander.

Ich möchte Übersetzer/in für Niederländisch werden. Dafür gibt es keine bessere Vorbereitung als das Studium der Niederländischen Philologie.

Im Studium der Niederländischen Philologie lernen Sie Niederländisch auf wissenschaftlichem Niveau, aber es ist kein Übersetzungsstudium. Sprachvergleich und Literatur spielen eine große Rolle, aber das Studium bereitet nicht in erster Linie für den Beruf des Übersetzers vor. Natürlich ist es trotzdem möglich, in der Übersetzungsbranche Fuß zu fassen.

Englische Texte schrecken mich ab. Ich mag nur Texte auf Niederländisch und Deutsch lesen.

Im Studium werden Sie vor allem niederländische und deutsche, aber durchaus auch englische Fachtexte lesen. 

Ich bin neugierig und stelle gerne Fragen. Daher habe ich Lust darauf, eigene Forschungen durchzuführen.

Wenn Sie studieren wollen – egal welches Fach – dann ist Neugierde eine sehr wichtige Voraussetzung. Im Studium werden Sie selbstständig Themen recherchieren und Hausarbeiten anfertigen.

In einem großen Hörsaal fühle ich mich nicht wohl. Hingegen weiß ich eine persönliche Betreuung zu schätzen.

Im Studium gibt es ein sehr gutes Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden. Die Gruppen sind übersichtlich, sodass man die Kommilitonen/innen in der Regel schnell kennenlernt.

Mit Texten aus dem Mittelalter kann man heute nichts mehr anfangen. Ich sehe nicht ein, wieso man sich mit älterer Literatur beschäftigen soll.

Im Studium werden sowohl gegenwärtige als auch historische Themen behandelt. 

Lesen bewegt mich vor allem emotional. Über die Form eines Textes zu reflektieren, finde ich nicht interessant.

Im Studium werden Sie die Werke niederländischer und flämischer Schriftsteller in der Originalsprache lesen. Literaturanalyse ist ein wesentlicher Teil des Studiums.

Ich kann mir gut vorstellen, während des Studiums ein Semester in Flandern oder in den Niederlanden zu verbringen.

Ein Studienaufenthalt im Ausland wird beim Studium einer Fremdsprache empfohlen. Die Niederländische Philologie hat Kontakte zu Partneruniversitäten in Flandern und den Niederlanden.

Sie erhalten ein Feedback zu den einzelnen Antworten, indem Sie auf das klicken.