Drucken

B.Sc. Informatik für das Lehramt

Diese Seiten können nicht richtig dargestellt werden, da Sie Ihren Internet Explorer mit aktivierter Kompatibiltätsansicht verwenden. Wir empfehlen 'fu-berlin.de' aus der Liste der Websites mit aktivierter Kompatibilitätsansicht zu entfernen:

  1. Blenden Sie bitte in Ihrem Internet Explorer die Menüleiste ein, indem Sie entweder 'Alt' drücken oder in der Adressleiste mit der rechten Maustaste klicken und dann 'Menüleiste' auswählen.
  2. Klicken Sie auf 'Extras' und wählen das Menü 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' aus.
  3. Wählen Sie unter 'Zur Kompatibilitätsansicht hinzugefügte Websites' 'fu-berlin.de' aus.
  4. Klicken Sie auf 'Entfernen'.

Standortvorteile

Wissenschaft

Berlin ist eine Wissenschaftshochburg. Neben der Freien Universität hat Berlin drei weitere Universitäten, in denen Menschen aus aller Welt lehren, forschen, arbeiten und studieren. Mit weiteren Fach-, Kunst- und privaten Hochschulen gehört Berlin damit zu den größten Wissensregionen Europas.

Darüber hinaus ist Berlin das erfolgreichste Bundesland in der Einwerbung von Graduiertenschulen und Exzellenzclustern. Die Freie Universität wurde für ihr Zukunftskonzept ausgezeichnet.

Kultur

Das Berliner Kulturleben ist unvergleichlich vielfältig, und man verliert schnell den Überblick über die vielen Veranstaltungen und Kulturorte. Eine Übersicht über die Kulturorte finden Sie auf den Seiten von berlin.de . Hierbei gibt es für jeden Geschmack ein passendes Event: Kunstausstellungen, Musical-Theater, Restauranterlebnisse oder Bars. Kaum eine Stadt ist so weltoffen wie Berlin.

(Studentische) Arbeitswelt

Berlin ist die Start-Up-Hochburg Deutschlands. Konzerngrößen wie Rocket-Internet und andere Start-Up Unternehmen rekrutieren bevorzugt in der Hauptstadt neue Mitarbeitende. Erwähnenswert ist auch das Betahaus, der bekannteste Co-Working Space in Berlin, wo man einen Schreibtisch auf Zeit mieten und Kontakte in der IT-Branche knüpfen kann. In der Hauptstadt findet man als Informatik-Studierender leicht einen Nebenjob, der bei der Finanzierung des Studiums hilft und Praxiserfahrung ermöglicht. An den schwarzen Brettern des Instituts für Informatik und diversen Online-Stellenanzeigern gibt es täglich neue Angebote.